↑ Zurück zu MUT-Telegramm

Digitalisierung und Führen

 

Welche Gedanken kommen Dir sofort in den Sinn beim Begriff Digitalisierung?

Welche Gedanken tauchen bei Dir auf beim Begriff Führen?

 

Der Reihe nach: Zum Thema Digitalisierung fällt den einen vorwiegend Negatives ein und die anderen sehen große Chancen. Die einen befürchten Verluste von Arbeitsplätzen, Überforderung durch zunehmendes Tempo und die fast totale Überwachung.

Andere freuen sich auf autonom fahrende Autos und virtuelle Assistenten, die uns jede Menge Arbeit abnehmen, so dass sie Zeit für wirklich Wichtiges gewinnen.

Doch wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Führungsarbeit aus? Der virtuelle Assistent ersetzt natürlich keineswegs die sozial und fachlich kompetente Führungskraft. Führungskräfte sind allerdings mehr denn je gefordert, ihre Führungsarbeit zu systematisieren. Beginnend bei der Einschulung neuer Kräfte, hin zu systematisierten Abläufen in Produktionshallen und Büros. Und nicht zuletzt dem Organisieren der Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Worauf kommt es an beim Organisieren der Gespräche? Was klappt gut wenn man es digitalisiert und wo ist der persönliche Kontakt unverzichtbar?

Persönliche Gespräche

Jede Führungskraft muss mit den ihr persönlich zugeteilten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig persönlichen Kontakt halten. Das ist nicht mit einem jährlichen Mitarbeitergespräch abgetan.

Persönliche Ziele werden persönlich – also von Angesicht zu Angesicht vereinbart. Die Ziele sind bei manchen in kleinere Portionen unterteilt, bei anderen reicht ein großes Ziel für einen längeren Zeitraum.

Digitalisierte Mitteilungen und deren Bearbeitung

Erfolge oder eben Misserfolge werden digital zu vereinbarten Zeitpunkten, am besten mit speziellen Mitarbeiter-Apps, rückgemeldet und überprüft.

Ideen der Mitarbeitenden werden per App eingereicht. Es sollen so viele kommen, wie beim persönlichen Gespräch vereinbart wurde. Die zuständige Führungskraft bearbeitet sie zu vereinbarten Terminen und gibt Rückmeldung.

Krankenstände werden ebenso über die App gemeldet. Da alle Zugriff auf diese Apps haben, kann sich sofort jemand für eventuell ausgefallene Dienstzeiten zur Verfügung stellen. Das passiert auch schnell, da jeder hofft, selbst auch gut vertreten zu werden.

Wer zu einem Thema Hilfe braucht, gibt das ebenfalls in die App ein und erhält Angebote.

Persönliche Zusammenkünfte der Belegschaft oder von Abteilungen, Teams

Hier gibt es Anerkennung für die erfolgreichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umgesetzte Ideen und Verbesserungsvorschläge werden genannt und wie vorgesehen belohnt.
Probleme, die rechtzeitig gelöst wurden, weil unkompliziert Hilfe gegeben wurde, werden als Beispiel genannt. So kann man wiederholtes Auftreten vermeiden.

Ein weiterer großer Vorteil dieses Vorgehens besteht darin, dass ranghöhere Führungskräfte bis hin zu den Geschäftsführern regelmäßige Informationen einsehen können. Geschönte Berichte sind dadurch hinfällig.

Du siehst, die Digitalisierung lässt sich prima mit dem persönlichen Führen vereinbaren. Es gewinnen alle dabei.

Gerne kannst Du meine Podcastfolge dazu anhören.

 

Das Führen von guten Gesprächen bringt mehr Zinsen als die besten Geldanlagen. Es lohnt sich sehr, gute Beziehungen aufzubauen und zu halten, mit Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten und nicht zuletzt mit Freunden und in der Familie. Doch es kostet auch immer wieder sehr Kraft.

Damit Du mental stark wirst und bleibst, auf mannigfaltige Tipps und Tricks zum Führen und Verkaufen und zum Stärken Deiner Persönlichkeit jederzeit zugreifen kannst und obendrauf noch erfolgreichen Persönlichkeiten zuhören kannst, wie sie über ihren Weg zum Erfolg erzählen, haben wir für Dich das Kompendium „Erfolgswissen für Mensch und Wirtschaft“ für Dich geschaffen.

Schau Dir dieses Angebot genau an, klick !

Damit kannst Du Dich selbst beschenken und auch Kunden, Freunde und andere liebenswerte Menschen.
Wenn Du mehrere Kompendium erwerben willst, melde Dich bei uns. Wir finden einen kostengünstigen Weg für Dich.

 

Alles Liebe und viel Erfolg bis zum nächsten Mal

Herzlich grüßt Dich
Edith Karl deine MUTexpertin

 

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website benutzt Cookies und Retargeting. Wenn du diese Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies und Retargeting zu. Mehr Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen