Wie Du Deine Arbeitszeit als sinnvolle Lebenszeit gestalten kannst

Das Leben ist kurz. Wir haben keine Zeit zu verschwenden. Daher soll auch das Arbeiten Sinn für uns ergeben. Immer mehr Menschen erkennen, was wirklich zählt für sie im Leben. Es liegt an dir, deine Wertvorstellungen begeistert umzusetzen.

Erkenne deine eigenen Werte

Viele junge Menschen hören im Elternhaus wie wichtig eine gute Ausbildung ist, damit sie einen guten Job finden. In der Schule lernen viele heute noch Antworten auswendig, die die Lehrer hören wollen, weil das der Weg zu guten Noten ist. Die meisten empfinden wenig Freude dabei, weil sie nicht erkennen, was sie mit diesem Wissen nach der Prüfung anfangen sollen. Sie wollen nicht eingelernte Zahlen, Daten und Fakten wiedergeben, sondern analysieren, interpretieren und engagiert mitdenken, diskutieren und sich das Wissen aus dem Internet holen, wenn sie es benötigen. Sie wollen mit interessanten Kollegen zusammenarbeiten, um gemeinsam Ergebnisse zu schaffen.

Zahlen, Daten und Fakten analysieren, interpretieren und engagiert mitdenken sind heute im Business gefragt

..

Seit Corona und dem Lockdown besinnen sich viele Menschen auf die für sie entscheidenden Werte. Sie achten vermehrt auf ihre Gesundheit. Viele bewegen sich mehr und essen gesünder. Es ist jetzt leider nicht mehr selbstverständlich, dass man Familie und Freunde jederzeit sehen und bei Bedarf auch umarmen kann. Umso mehr Wert legen immer mehr Leute darauf, achtsam miteinander umzugehen. Dafür will man sich auch genügend Zeit nehmen. Die Bedürfnisse der Umwelt gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Dieser Wille zu einem sinnvollen Leben stärkt das Mindset. So mancher tüchtige Unternehmer ist ein Schulabbrecher. Es ist trotzdem sinnvoll eine Ausbildung abzuschließen. Man lernt Durchhaltevermögen und bekommt so manche verwertbare Information. Doch wer sich schon früher voller Tatendrang in die Arbeit oder gar begeistert in die Selbstständigkeit stürzen möchte, findet ein weites Betätigungsfeld.

Deine Werte und dein Glaube an Dich weisen dir deinen Weg,

..

Achte auch darauf, was dir wirklich, wirklich wichtig ist. WofĂĽr willst du dich einsetzen?

Liegt dir beispielsweise unsere Umwelt und unser Klima am Herzen, dann achte in deinem gesamten Leben darauf. Vermeide bewusst Plastik, esse gesund und regional. Achte darauf, was Du einkaufst.

Was ist dir Qualität von biologischen oder zumindest regionalen Lebensmitteln wert?

Wie viele Klamotten kaufst du, obwohl du sie nicht brauchst, nur weil sie billig sind? Weißt du, wie sie erzeugt werden? Weißt du wie viel Kinderarbeit in jedem einzelnen Stück steckt und wie viele Gifte aus Anbau und Produktion? Was ist dir Kleidung aus Naturmaterialien wert, die Menschen herstellen, die davon leben können? Wie viele solche Stücke brauchst du denn?

Wie bewegst du dich fort – mit welchem Transportmittel? Wie verbringst du deine freie Zeit?

Wenn du mithilfst, diesen Planeten wieder zu heilen, trägst du bei zu weniger Schadstoffausstoß, zu weniger Müll. Wer jetzt auch noch bewusst weniger Fleisch isst, trägt bei zu weniger Ausstoß von Methan. Rinder pubsen eine ganze Menge. Dieses Menthan richtet mehr Schaden an als CO2.

Manche meinen, wir schädigen unseren Planeten bis er kippt. Ich sehe das anders. Ich bin überzeugt davon, Mutter Erde kann für sich sorgen. Wenn es sein muss, wirft sie die Menschen zu guter Letzt runter. Manchmal hab ich den Eindruck, sie hat schon damit begonnen.

Suche nach Möglichkeiten, wie du deine Ideen umsetzen kannst.

.

Wem kannst du mit deinen Ideen nĂĽtzen

Aus Umweltbewusstsein entstehen Geschäftsideen.

Einige Startups liefern beispielsweise Mahlzeiten mit dem Lastenfahrrad aus, eröffnen Reparaturläden, engagieren sich für Do-it-yourself-Projekte oder gründen Startups mit speziellen Apps.

Auch Biobauern erleben deutlichen Zuwachs, weil immer mehr Menschen den Wert von biologisch angebautem Gemüse und Obst schätzen.

Bauen mit Holz boomt. Sogar mehrstöckige Wohnhäuser werden mit Holz und anderen Naturmaterialien gebaut.

Recherchiere und schau dich in deiner nächsten Umgebung um, welche Unternehmen umweltbewusst arbeiten, sogar umweltschonende Produkte herstellen und anbieten.

Viele finden den Traumjob, in dem sie die Welt tatsächlich ein Stück weit besser machen können. Umweltbewusste Unternehmen produzieren beispielsweise Windräder, Solaranlagen, entsorgen Müll und verwerten seine Einzelteile.

Bleib dir und deinen Werten treu. Klammere dich nicht an etwas, das du meinst glauben zu mĂĽssen, damit du einen guten Job kriegst. Den kriegst du dann, wenn du als engagierter Mensch aus voller Ăśberzeugung fĂĽr deine Werte eintrittst. Das bringt dich in eine Umgebung, in der du mitgestalten kannst. Glaub an dich.

Wahrscheinlich hast du es längst erkannt: erfolgreich werden die Menschen, die an sich glauben, wissen was sie wollen und keine Mühe scheuen, ihr Ziel zu erreichen. Ihre Begeisterung trägt sie durch die Mühen des Alltags, ihre Freude über Erfolge lässt sie weiter machen. Natürlich ist auch Arbeit, die man gerne verrichtet, manchmal mühsam, birgt manches Hoppala. Diese neuen Lernchancen sind Sprossen auf der Stufenleiter zu deinem persönlichen Erfolg.

Menschen, die ihre eigenen Ziele verfolgen, haben oft gehört, sie seien verrückt

.

Eine Idee hat erst dann großes Potenzial, wenn andere nicht an sie glauben, sie sogar verrückt und völlig abgefahren finden. Als Elon Musk wissen ließ, dass der Mars sein Ziel ist – wie viel Häme erntete er dafür? Ein Elektroauto wollte er bauen. Ja was glaubt er denn. Derzeit mischt er die Automobilbranche gehörig auf. Dieser Mann glaubte und glaubt an sich. Wir sind gut beraten, seine weiteren Planungen ernst zu nehmen. Wenn´s um Chips im Schädel geht, werde ich allerdings wachsam.

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Sie fĂĽgt sich ein in die Lebensplanung und -gestaltung.

.

Es gilt immer:

Du weißt, wie du diese Welt ein Stück weit verbessern willst – tu es. Lass dich von niemandem davon abhalten.

Glaub auch Du an Deine Werte, Ideen, Visionen. Lass dich nicht von anderen hindern. Oft reden uns genau die Menschen ein, dass wir das doch besser bleiben lassen sollen, die selbst keinen Mut haben, etwas in Angriff zu nehmen. Auch wenn es Menschen sind, die du bisher recht gern gemocht hast: Mag sie weiterhin, aber halte Abstand, schĂĽtze dich vor ihrem Einfluss.

Du hast alles, was du brauchst, in dir. Fehlendes Wissen hält das Internet bereit für dich. Du musst es nur noch abrufen, prüfen, interpretieren und sinnvoll einsetzen.

Wir befinden uns im Zeitalter des lebensbegleitenden Lernens. Solltest du dich bisher durch deine Ausbildung durchgeschwindelt haben, weißt du jetzt, Durchschwindeln reicht nicht für ein erfülltes Arbeitsleben. Es gibt viel zu lernen – und das lebensbegleitend. Alles andere wäre langweilig. Willst du ein langweiliges Leben führen oder doch voller Freude und Begeisterung das umsetzen, was dir wichtig ist und woran du glaubst?

.

Das Thema Mindset betrifft Unternehmer und Mitarbeiter gleichermaĂźen. SchlieĂźlich sollen die passenden Menschen zueinander finden und zukunftsfit gemeinsam arbeiten. Die Zeit, in der wir jetzt leben zwingt uns dazu, uns weiter zu entwickeln, wenn wir ein sinnerfĂĽlltes Leben fĂĽhren wollen.

.
<< So zeigt Dir die Generation Z, wie Du Dir selbst treu bleiben kannst >>

.

Du suchst weitere konkrete Beispiele fĂĽr kluges Entscheiden und Handeln?

Auf guten Mut!

Deine Edith Karl

Tel.Nr.: 0043 664 51 87 420

E-Mail ek[at]edithkarl.com

#NasowasEdith

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.